f   l   u   s   s   a   u   f   w   a   e   r   t   s   t   r   e  i   b   e   n
texts      fotos      audio      video      map      archiv      links






programm 2015




FLUSSAUFWÄRTSTREIBEN#5  2015

samstag 11.7.2015 GANG FLUSSABWÄRTS
von 10:00 bis ca. 15:00
(ab 
HEIM.ART® station bis zur Mündung der Grossen Mühl in die Donau)






programm 2014


                    -  tacet -





programm 2013



FLUSSAUFWÄRTSTREIBEN#3  2013


dienstag 9.7. bis sonntag 14. juli 2013


di 9.7 11:00 - 19:00 JUNGLE FEVER (HEIM.ART® station)




mi 10.7, do 11.7, fr 12.7 GANG  FLUSSABWÄRTS

jeweils ca. 3 1/2 stunden von 14:30 - ca. 18:00 (ab HEIM.ART® station)

di 9.7, mi 10.7, do 11.7, fr 12.7 je 23:00 uhr flussA 

video, fieldrecordings, cello (instrumente).
je 3 stationen der vergangenen jahre.
(HEIM.ART® station)
 
sa 13.7   20:30 uhr  konzert: shoguu 
für klarinette, posaune, gitarre, violoncello; halle der HEIM.ART® station

so 14.7   17:00 uhr  ABSCHLUSSKONZERT
Instrumentalisten spielen zu den field recordings; halle der HEIM.ART® station.




 
antoine beuger / joachim eckl / jürg frey / radu malfatti / marcus kaiser
/
andré o. möller / michael pisaro / sylvia alexandra schimag / emmanuelle waeckerle
 


 programm 2012

 flussa2012
  michael pisaro
 FLUSSABWÄRTS

 montag 2. juli bis freitag 6. juli und sonntag 8. juli 2012


 mo.2.7 - fr.6.7  15:00 uhr - 17:00 uhr
 sechs orte, field recordings und instrumente.
 jeden tag in anderer gewichtung (s.u.)entlang der grossen mühl flussabwärts
 von der HEIM.ART®-station unter dem große-mühl-viadukt hindurch.
 
 täglicher GANG  FLUSSABWÄRTS
 treffpunkt um 14:40 uhr auf dem gelände der HEIM.ART®-station oder bei der
 ersten station gegenüber dem mühltahlhof an der grossen mühl um 15.00 uhr.
 

 so.8.7   17:00 uhr  ABSCHLUSSKONZERT
 Instrumentalisten / field recordings;
 halle in der HEIM.ART station.
 
 
 antoine beuger, querflöte / jürg frey, klarinette / marcus kaiser, violoncello
 / radu malfatti, posaune / andré o. möller, gitarre / kathryn pisaro, oboe



 di.3.7 - fr.6.7  17:30 uhr - 18:00 uhr
 "DUOLOGUE" simultan lesung 
sylvia alexandra schimag / emmanuelle waeckerle
 halle in der HEIM.ART station.

 
 

 sa.7.7 irgendwann nachmittags an der station 4 an der grossen mühl
 "AN EINEM ORT - AN EINEM ANDEREN ORT"  marcus kaiser
 



 


 programm 2011

 
  michael pisaro
 FLUSSAUFWÄRTS

 29. august bis 2. + 4. september 2011

 mo.29.8 - fr.2.9  15:00 uhr - 17:00 uhr
 sechs orte, field recordings und instrumente
 jeden tag in anderer gewichtung (s.u.)
 entlang der grossen mühl flussaufwärts von der HEIM.ART station
 (beim bahnhof neufelden) bis zum stausee.
 
 täglicher GANG FLUSSAUFWÄRTS beginnt um 15:00 uhr auf dem gelände der
 HEIM.ART station.
 bei extrem schlechtem wetter findet ein "virtueller" GANG FLUSSAUFWÄRTS
 in der HEIM.ART station statt.

 so.4.9    15:00 uhr - 17:00 uhr KLANGINSTALLATION
 alle aufnahmen der sechs orte von den vergangenen tagen an einem ort;
 halle in der HEIM.ART station.
 
 so.4.9    20:30 uhr ABSCHLUSSKONZERT
 Instrumentalisten / field recordings;
 halle in der HEIM.ART station.



 do.1.9    20:30 LESUNG
 ferdinand schmatz: quellen
 gelesen von sylvia alexandra schimag.

 
 antoine beuger / joachim eckl / jürg frey / radu malfatti / marcus kaiser
 / andré o. möller / christoph nicolaus / michael pisaro / cathy pisaro /
 sylvia alexandra schimag / emmanuelle waeckerle
 
 
 HEIM.ART station
 (beim bahnhof neufelden)
 joachim eckl
 unternberg 
 A-4120 neufelden


 
 

 Die Klangereignisse zwischen 15 Uhr und 17 Uhr an den sechs Orten von
 Montag bis Freitag sind:

 1.Tag Montag 29. August 2011: hören            
 2.Tag Dienstag 30. August 2011: Einspielung der Aufnahme des Vortages
 3.Tag Mittwoch 31. August 2011: an jedem Ort spielt ein Instrumentalist
       alleine.
 4.Tag Donnerstag 1. September 2011: an jedem Ort werden Sinustöne eingespielt.
 5.Tag Freitag 2. September 2011: die Instrumentalisten gehen an einen anderen
       Ort und spielen Duo mit der Aufnahme des dritten Tages.
 
 In der Heim.art Station:

 6.Tag Samstag 3. September 2011, 20:30 Lesung: 
       Ferdinand Schmatz : QUELLEN  gelesen von Sylvia Alexandra Schimag.
 7.Tag Sonntag 4. September 2011:
       15:00 – 17:00 Uhr: Die Aufnahmen der sechs Orte in der Halle der
       HEIM.ART Station.
       Abends um 20:30 Uhr: Abschlusskonzert mit den Instrumentalisten die zu
       den Aufnahmeserien spielen; Halle der HEIM.ART Station.
 
 Darüber hinaus sind im Lauf der Woche die Hör-Orte für alle Hörer und
 beteiligten Künstler für Erkundungen frei zugänglich.
 

 Orte im ersten Jahr:
 (FLUSSAUFWÄRTS von der Heim.art-Station bis zum Stausee)
 1.Ort: „Home“ auf dem Gelände der HEIM.ART Station
 2.Ort: in der Nähe des Wasserfalls (hinter der Brücke zum Bahnhof)
 3.Ort: Flussufer (ruhiges Wasser 1)
 4.Ort: Flussufer (ruhiges Wasser 2)




 programm 2010

 
 
 
 programm 2009


 
 

 programm 2008




 programm 2007